Bereitschaftsbeitrag

Zur Front

22. Oktober 2017

Die Explosion

---
- -
- -
---
- -
---

Feuer unter dem Berg.

Gewachsene Fülle der eigenen Lust.
Er verleiht seinen Zehen Anmut, verläßt die Kutsche und geht.
Mangelnde Übereinstimmung unter der Herrschaft der Sorge ist kein gutes Zeichen. Hinter der Anmaßung der Anmutigkeit steht der Übermut, welchem die Vernunft nicht genügt.

Gewachsene Leere der eigenen Achtung.
Er verleiht dem Bart auf seinem Kinn Anmut.
Das erste Anzeichen dieser Revolte ist Stutzertum.

Gewachsene Fülle der eigenen Sorge.
Anmutig und feucht. Fortwährende Beständigkeit führt zu günstigem Geschick.
Das zweite Anzeichen ist Selbstgefälligkeit, und wenn der Übermutige nicht außergewöhnlich ehrgeizig ist, verbleibt er auch in diesem Stadium.

Gewachsene Leere der umgebenden Lust.
Anmut oder Schlichtheit? Ein weißes Pferd kommt wie auf Flügeln. Er ist kein Räuber. Er wird zur rechten Zeit werben.
Der Übermut findet ein Ziel, ein Vorbild, welchem er sich verschreibt. Um die Wahrheit zu sagen, ich kenne diese und die vorige Station durchaus, es ist halt niemand 20 Jahre alt, ohne diese Krankheit in sich zu tragen. Kennzeichnend für die Herrschaft der Sorge ist indes, daß es sich bei dem Ziel um ein gesellschaftliches und nicht um ein privates Projekt handelt, und eines, welches bereits tatsächlich verfolgt wird, und nicht etwa nur in einer frühen Oper Richard Wagners besungen (Allmächt'ger Vater, blick herab! Hör' mich im Staube zu dir fleh'n!)

Gewachsene Leere der umgebenden Achtung.
Anmut auf den Hügeln und in den Gärten. Die Rolle Seide ist dünn und klein. Demütigung, aber am Ende günstiges Geschick.
Er tritt einem Kreis mit politischen Zielen in bescheidener Funktion bei.

Gewachsene Fülle der umgebenden Sorge.
Schlichte Anmut. Kein Vorwurf.
Er dient letztlich nur einem bestimmten Projekt und nicht der Ordnung als ganzer. Aber mehr ist von ihm auch nicht zu erwarten.

Eine Bemerkung zur Logik des Hexagramms.

Dies ist eines der beiden Untergangsszenarien für die Herrschaft der Sorge, daß der Übermut Überhand nimmt und einzelne politische Bewegungen über das Maß durch öffentlichen Anklang aufbläht, etwa in der Weise, wie Albert Einsteins öffentliches Gebaren es für die Disziplin der Physik vollbracht hat, und durch diese unausgewogene Dynamik die bestehende Ordnung zerreißt, etwa in der Weise, wie es die String-Theorie innerhalb der Disziplin der Physik tut.

Und was die Benennung angeht: Sicher liegt auch hier ein Vulkan vor, nur daß er keinen Schlot hat, etwa wie Thera vor dem Ausbruch gegen 1600 vor Christus, aber woran sollte man einen solchen denn mit bloßem Auge erkennen?

Labels: , , , , , ,