Bereitschaftsbeitrag

Zur Front

12. November 2007

Inhaltsverzeichnis

(Ursprüngliche, unvollständige Version. Eigentlicher Überblick folgt im Anschluß.)

Einleitung
Von den Unterschieden in den Dingen und im Menschen
Heutige metaphysische Probleme(*)
Das denkende Ich
Vom Werte der Bildung(*)
Vom vernünftigen Urteile
Die Arten und Grenzen des Begreifens
Von der Gegebenheit der Gegenstände
Besinnung
Verkörperung, Spiel und Routine
Mathematik am Beispiel des Satzes des Pythagoras
Endstadium Aushöhlung (*)
Vorläufiger Entwurf der künftigen Gesellschaftsform (*)
Von der Verständigung
Die Vergegenständlichung der Verständnisse
Einige Definitionen
Vom subjektiven Auffassen der Gegenstände
Von der Kontinuität des Bewußtseins
Von den Anfängen des Wissens und Kennens
Von der Absicht des Möglichen
(*) Polemiken


Dialektische Durchdringung des menschlichen Bewußtseins
21.9.2015
Aussagen und Haltungen
20.9.2015
Der Raum unserer Erfahrung
21.8.2015
Wertempfinden [Fundamente der Zeitalter]
16.8.2015
Die Wahrnehmung der geistigen Horizonte [Verantwortlichkeit, Sollen und Erwartung als immer vortrefflichere Haltungsgründe]
13.8.2015
Chimären
7.8.2015
Formen der Bekanntheit
6.8.2015
Analytische und synthetische Wahrnehmungen oder die Untergliederung der Wahrnehmung [Erwachsen der Einsichten]
5.8.2015
Von Selbstzucht zum Weltopfer [Abkehr von der Bedingtheit durch die eigene Verfassung hin zum weltlichen Niederschlag]
5.8.2015
Logische Wahrnehmungen
26.7.2015
Profane Stimmungen
20.7.2015
Haltung und Stimmung der Menschheit [Überzeitliche Gemahnungen]
15.6.2015
Geschick und Charakter
11.6.2015
Die sieben Feuer des Gerichts
10.6.2015
Entscheidungen und die Rechenschaften der begründenden Ideen [Ergebnisse der etablierenden Betreffe]
9.6.2015
Seelische Schmerzen und Wege ihrer Auflösung
8.6.2015
Ideen und die Überpersönlichkeit der Seele [Betreffe und Kollisionen mit dem Beschlossenen]
28.5.2015
Eine Erkundung des menschlichen Geschicks
27.5.2015
Geisteszustandserfassungen
13.5.2015
Regungen
12.5.2015
Die zurückführenden Stimmungen
11.5.2015
Die Stimmungen des Waltens der Sorge
10.5.2015
Tafel der heranleitenden Stimmungen
12.4.2015
Vom Träumen [Traum als Spiel mit Glauben]
10.3.2015
Geist in Tieren und Menschen
1.3.2015
Urdisziplin und Urklarheit
25.2.2015
Die Flanken der Rechtleitung
13.2.2015
Die drei Ebenen der Meditation und ihr Zusammenspiel
4.2.2015
Magie [Kosten der Transzendenz]
31.1.2015
Eine andere Beschreibung der Lage [In den Augen eines Hirten]
27.1.2015
Zur anderen Hälfte [Geschwister in Jesu]
25.1.2015
Seelische Attraktoren [der Zeitalter]
14.1.2015
Trinitäten
4.1.2015
Gottesbilder [der Zeitalter]
30.12.2014
Informative Transzendenz und Heiligkeit des Seienden [Spirituelle Warnungen als Wächter]
27.12.2014
Inspirationsverschiebungen [Gefallendes der Zeitalter]
26.12.2014
Die Protagonisten der drei Zeitalter
26.12.2014
Die Schüler Jesu
21.12.2014
Das I Ching als Ahnungsverstärker
21.12.2014
Die drei Aspekte des Seins [Klärung der partiellen Bewußtheit]
11.12.2014
Partielle Bewußtheit
14.11.2014
Spirituelle Warnungen
31.10.2014
Stationen der Spiritualität [Erkenntnis, Erhörung und Aufgehobenheit]
11.10.2014
Jenseitigkeit [Heilswirkung und Einbezogenheit]
8.8.2014
Von den haltungsbestimmenden Ahnungen [Ahnung der menschlichen Bestimmung]
30.7.2014
Das Spektrum des Lichts [Ästhetische Objekte und ihre Vereinigungen]
7.7.2014
Zeichen [Aufkommen, Vergehen und Schlaf der Wunder]
20.6.2014
Vom Fortschreiten und Zurücksetzen der drei Zykeln
19.6.2014
Von der dreifaltigen Dienerschaft [Bewegtheit zum Wesentlichen, Mächtigen und Schönen]
4.6.2014
Das Wesentliche, das Mächtige und das Schöne
25.5.2014
Zum Vornehmen
24.5.2014
Διαλεκτική
21.5.2014
Von Ursprung und Ziel der Erwartungen im eigentlichen Sinne [Bewußtsein der unreflektierten Entscheidungen, bevor wir sie ergreifen]
14.5.2014
Transzendenz im Detail [Transzendenz als Opferung des Gewährten oder Versprochenen]
7.5.2014
Gedanken zum Gegensatz zwischen Menschensohn und Götterhimmel
7.5.2014
Parmenides: Über die Natur
9.4.2014
Kleiner Nachtrag zur Jugendliebe
8.4.2014
Zur Jugendliebe
3.4.2014
Gefühle
1.4.2014
Tafel der menschgewordenen Ideen (2) [Ansprüche der Frauen]
26.3.2014
Zur Charakterisierung des Menschen [Menschliche Bedingtheit]
21.3.2014
Zur Definition des Begriffs: Glauben
18.2.2014
Begegnungen Gottes
13.1.2014
Kleiner Nachtrag zur bezeichnenden Kommunikation [Gedanken zu bookian]
20.12.2013
Verzweigungspunkte [Erwachen des eigenen Charakters]
17.12.2013
Παντοκράτωρ
1.12.2013
Tafel der menschgewordenen Ideen [Qualitäten der Männer]
24.11.2013
Sexuelle Blockaden
7.10.2013
Erwachen [Mondgedanken]
24.9.2013
Scham
21.9.2013
Zwei Fragen zu ideellen transzendenten Akten [Wesen des Einschnitts]
17.9.2013
Ekstasen
31.7.2013
Und nochmals zur Gesinnung
30.7.2013
Geistige Horizonte als erlösende Erkenntnisse [Erkenntnis des höheren Wächters]
30.7.2013
Geistige Horizonte und die Erkenntnis von Zusammenhängen [von Wacht und Gerichtetheit]
30.7.2013
Technische Ergänzungen zur Wirkung der Achtung und Sorge
29.7.2013
Nochmals zum Geschäft der Vernunft [Seelenteile als Wächter]
24.7.2013
Wohin es uns treibt [Unser Platz in der Welt]
22.7.2013
Eine kleine Spekulation über die Menschwerdung [Vernunft als Weiterentwicklung einer schwankenden Haltung]
19.7.2013
Funktions- und Ich-Assoziation [Seelenteile als eigene Iche]
11.7.2013
Freiheit, Unfreiheit und der Zykel der Lust [Wachstumsstufen der Freiheit]
29.6.2013
Gesinnung, geistiger Horizont und Lebenswerk
26.6.2013
Der Lebenszyklus des Betens [Wachstumsstufen des Betens]
14.6.2013
Entwicklung und Wesen bewußter Existenz [Vom Einzeller bis heute]
15.5.2013
Nochmals zu den transzendenten Akten des ideellen Zykels [Unterscheidung der Wunder nach den Bereichen, in welchen sie geschehen]
14.5.2013
Zykeln im Inneren und Äußeren [Individuelles Voranschreiten und Zurücksetzen und gesellschaftliche Zykel]
27.3.2013
Eine Revision der Begrifflichkeit der menschlichen Hauptklassen
16.3.2013
Zeit zur Lebensreform
12.3.2013
Transzendentes Leben als Durchlauf des Zykels der Lust [Wachstumsstufen des Betens]
27.2.2013
Treiben und Warten [Warten der höheren Stufe auf das Ende des Treibens der niederen zur gemeinsamen Zurücksetzung]
25.2.2013
Verführung durch die eigenen Werke [Polsterung nachfolgender Generationen]
23.2.2013
Die drei Herrschaftsideale der Teile der Seele
17.2.2013
Konkretisierung des Glaubens im ideellen Zykel [Phasen des ideellen Zykels]
16.2.2013
Bewegung im funktionalen Zykel in den Horizonten der Achtung [Geheiligte Achtung im funktionalen Zykel]
15.2.2013
Wandel der Kommunikation im funktionalen Zykel [Phasen des funktionalen Zykels]
12.2.2013
Bewußtseinsentwicklung durch Rückkoppelung [Vom Einzeller bis heute]
8.2.2013
Nach ihrem Bilde [Verdunstung der menschlichen Natur im Zeitalter der Werke]
3.2.2013
Bewegung im materiellen Zykel im sinnlichen Horizont [Zusammenfassung der geheiligten Lust im materiellen Zykel]
1.2.2013
Die Seele des Bösen [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
29.1.2013
Erzwungene Formen [Gleißnerei]
27.1.2013
Gelöstheit [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
27.1.2013
Unterhaltung [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
26.1.2013
Geworfenheit: Wunsch nach Verständnis und Aufbäumen [Ausbruch aus der Geworfenheit und Aufbruch zur geheiligten Lust, Beginn des Wachstums]
26.1.2013
Freundschaft [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
24.1.2013
Archetypisches Bewußtsein [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
21.1.2013
Betrautheit [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
19.1.2013
Feinheit [Form geheiligter Lust im materiellen Zykel]
3.1.2013
Tetrachromatie beim Menschen [Phasen des materiellen Zykels]
3.1.2013
Von der transzendenten Sorge um die Verfassung [Aufgaben der transzendent wirkenden Seelenteile]
30.12.2012
Von der Notwendigkeit der Änderung unserer Bedingtheit [Transzendenz und Bedingtheit (mit der bequemen Gleichung verstandesmäßige Erfassung = Formen sozialer Kooperation)]
20.12.2012
Natürliche Autorität
10.12.2012
Depression und Sinnfindung
5.12.2012
Kritik der transzendenten Akte [Notwendigkeit der Annahme von Zuarbeit]
23.11.2012
Verkörperung [des Göttlichen]
1.11.2012
Erläuterungen zu den gestern vorgestellten Symbolen
31.10.2012
Das menschliche Bewußtsein [Symbol]
31.10.2012
Die Vernunft [Symbol]
31.10.2012
Das Ich [Symbol der Achtung, Ich-Struktur als Teil der Achtung]
31.10.2012
Die Lust [Symbol]
31.10.2012
Die rechte Haltung [Symbol]
28.10.2012
Formen des Abfalls vom Glauben [des Jugendlichen und des Reifen]
20.10.2012
Wesen und Grenzen der Transzendenz [Gebet im Rahmen der (eigenen) Natur]
18.10.2012
Erweiterungen des Bewußtseins des Wollens [Zusammenhang von Lust, Achtung und Sorge mit Anschauung, Verstand und Vernunft]
17.10.2012
Erkenntnis [Zum Finden des Sinns des Lebens]
23.9.2012
Das Paarungen Kapitel im jetzigen Licht
30.8.2012
Eine Bemerkung zum Verhältnis zwischen Gesinnung und geistigem Horizont [Leiden unter für den Geist zu niedrigem geistigen Horizont]
28.8.2012
Depression als evaluative Inkongruenz
19.8.2012
Die drei Zeugen [Vernunft, Ich und Wille als Zeugen der Ideen, Kooperation und Wirklichkeit]
4.8.2012
Transzendenz in Bildern
5.7.2012
Einige Ergänzungen zu den Geistern, in welchen man lebt. [Regression als Mangelerscheinung in Spiel und Routine]
12.6.2012
Versuche im Freien [Übernehmnung]
25.5.2012
Die Geister der Lebenden und der Toten [Verdunstung der menschlichen Natur im Zeitalter der Werke]
9.4.2012
Das Ich [Das Ich als Wahrnehmendes und Entscheidendes, ergo Achtendes]
8.4.2012
Das Räderwerk der Seele [Lust als Vorschlagendes, Achtung als Entscheidendes und Sorge als Widersprechendes]
8.4.2012
Der Führer des Gespanns [Das Ich als Stimmungsachtendes]
7.4.2012
Motivation und Existenzebenen [Geburtswehen von Lust, Achtung und Sorge]
7.4.2012
Erwartungen, Interessen und Transzendenz im allgemeinen [Ahnung und Mitbestimmung des Beschlossenen]
6.4.2012
Vom Widerwillen [Eindeutige Haltungskorrektoren]
3.4.2012
Lebensgefühle des Durchlaufens der drei Zykeln [Persönliche Konkretisierung des Glaubens und stufenweise aufsteigende Erkenntnis der Notwendigkeit des Neuanfangs]
2.4.2012
Ein Nachtrag zu den drei Zykeln und den transzendenten Akten [Schwierigkeit der Erkennbarkeit transzendenter Akte]
31.3.2012
Von der Erkenntnis des Wachens und der transzendenten Akte [Wahrnehmung der Unterteilung der Wahrnehmung durch Erfassung (des Vorsatzes nach der Entscheidung)]
30.3.2012
Vom Auftreten der Handlungen in unserem Bewußtsein [Unterteilung der Wahrnehmung durch Erfassung (des Vorsatzes nach der Entscheidung)]
29.3.2012
Existenzebenen und geistige Horizonte
29.3.2012
Von einer fundamentalen Zweiteilung der Philosophie [Ideen und Wehrnehmungen]
26.3.2012
Platonismus [Eine unterschiedslose, und daher inhärent widersprüchliche, Betrachtung charakterlichen und geschickgeschuldetem Wollens]
25.3.2012
Von den drei Ebenen des Existierens [Knapp an der Erkenntnis des Geschicks als des Verbundenen vorbei]
25.3.2012
Vom Voranschreiten der Zykeln
24.3.2012
Eine Zusammenführung [Materieller Determinismus und Jenseitsglaube als Eckpfeiler des Zeitalters der Werke?]
18.3.2012
Eine Klarstellung zu den Seelenpflichten [Bekenntnis zur menschlichen Bestimmung]
17.3.2012
Von den Verbindungsinteressen [Gleichförmige Verbindungen]
15.3.2012
Vom Leben [Transzendenz als wesentliche Dimension des Lebens]
5.3.2012
Würde
4.3.2012
Vom vierten Bewußtseinshorizont [Schwierigkeit der richtigen Haltung im vierten Bewußtseinshorizont]
23.2.2012
Einige (persönliche) Bemerkungen zu unterschiedlichen Interessen [Anlehnungsinteressen]
21.2.2012
Transzendenz und Stellung zur Welt [Eine andere Ordnung der transzendenten Akte]
17.2.2012
Rechter Glaube, Aberglaube, Unglaube
5.2.2012
Resignativer Materialismus
29.1.2012
Von der sexuellen Anziehung zu den vier Geistern
11.12.2011
Pflichten der Seele gegenüber [In seiner Rolle der Welt zu nützen]
2.12.2011
Vom transzendenten Durchschreiten des Lebens [Erkundung, Prägung, Gerichtetheit]
4.11.2011
Und es war gut so.
30.10.2011
Eine Galerie der menschlichen Hauptklassen
18.8.2011
Epistemologisches [Blindheit des monokausalen Denkens]
5.8.2011
Was zeichnet einen kritischen Geist aus? [Unersetzbarkeit eigener Fragen]
16.7.2011
Von der Verhandlung unserer Existenz [Einordnung einiger möglicher transzendenter Akte]
14.7.2011
Sexuelle Reduktion
13.7.2011
Religiöse Ahnungen und Täuschungen
27.3.2011
Sinnlichkeit, Gemüt, Vernunft und Seinssinn in der aktuellen Architektur [Geistige Horizonte und Gesinnungen]
24.3.2011
Einige, wohl notwendige, Klarstellungen zum gestrigen Beitrag [Die Teile der Seele als Gänze des Bewußtseins]
23.3.2011
Handlungen (zum wiederholten Male) [und nicht zum letzten]
15.3.2011
Zur grundlegenden Architektur [Geistige Horizonte]
14.1.2011
Vom dritten Akt letzten Vertrauens [Zurücksetzung des funktionalen Zykels]
8.1.2011
Von den letzten Akten des Vertrauens [Dunkle Annäherung an die ideellen transzendenten Akte]
16.12.2010
Sexiness and sexual liberation
16.9.2010
Pflicht, Zwang, Gestalt, Vertrauen, Harmonie und Enthebung [Eines Menschen Weg zur Begründung der eigenen Haltung im Beschlossenen]
3.9.2010
Verantwortung [Verantwortung als Bewußtsein der Gerichtetheit]
22.8.2010
Eine kleine Verbesserung [Transzendenz als Gegenstand des vierten geistigen Horizonts]
4.6.2010
Vorläufiger Umriß des Bewußtseins [Gehversuche]
20.5.2010
Verbesserung bezüglich der Gesinnungen und Geisteshorizonte
17.4.2010
Von der rechten Gestalt des Apollinischen und Dionysischen
14.3.2010
Von der weiblich passiven Gestalt der Schicksale [Beschreibung der Ansprüche der Frauen nach geistigem Horizont und selbstgewählter Aufgabe]
7.2.2010
Dieses und jenes zum Thema Liebe [Liebe als Entwicklungshilfe]
1.7.2009
Zusammenhänge [Bedingtheit]
9.6.2009
Von der dreifaltigen Einheit unseres Bewußtseins [Die ersten drei geistigen Horizonte oder auch Anschauung, Verstand und Vernunft]
17.5.2009
Von den vollständigen Wahrnehmungen [unseres Daseins]
1.5.2009
Schicksale und Abschlußpunkte des Bewußtseins [Selbstgewählte Aufgaben und geistige Horizonte]
26.4.2009
Von der Entstehung der Welt [Materielle, funktionale und ideele Seinsebene, Änderung des Schicksals des Menschen vom Dienst am Schönen zum Dienst am Wesentlichen]
6.4.2009
Beleuchtung eines Streites zwischen Immanuel Kant und Arthur Schopenhauer bezüglich der Dummheit der Masse des Volkes
30.12.2008
Die drei Wege [der Gesinnten]
19.10.2008
Von den grundsätzlichen Seinslagen allen Seiendens [Bedeutungen der Gefühle]
27.4.2008
Zum Wesen des Fetischismus

Entwicklung eines Formalismusses für das menschliche Denken.
21.9.2015
Aussagen und Haltungen [Kodependenz von Bezeichnung und Haltung, Anschauungen als Zeichen]
20.9.2015
Der Raum unserer Erfahrung [Aspekte des Daseins, Herleitung der Kategorien des Denkens (Wahrnehmung, Vorstellung, Erinnerung, Gesetz, Haltung) aus den Gegenständen der geistigen Horizonte]
16.8.2015
Die Wahrnehmung der geistigen Horizonte [Verantwortlichkeit, Sollen und Erwartung als Gegenstände der geistigen Horizonte]
7.8.2015
Formen der Bekanntheit [Zusammenhang von Anschauungen, Identitäten und impressiven/kategorischen Verhältnissen]
6.8.2015
Analytische und synthetische Wahrnehmungen oder die Untergliederung der Wahrnehmung [Rolle der Wahrnehmung und Vorstellung/Erinnerung bei Einsichten]
5.8.2015
Logische Wahrnehmungen [Fixierung, Bezeichnung durch Eindrücke des Auftretens]
6.8.2014
Erscheinungsweisen als antipodische Ahnungen [Spekulativer Ursprung der Verhältniseindrücke]
21.7.2014
Von der Synthese von Eindrücken (2) [(Spekulative) Verstandesinterna]
19.7.2014
Von der Synthese von Eindrücken [(Spekulative) Verstandesinterna]
25.6.2014
Zum Ansatz bei der Formalisierung des Denkens [Anschauungen als Zeichen, Platonische Ideen als Einsichten]
15.6.2014
Ein erster Überblick über das Denken [Verstandesinterna]
9.6.2014
So, das war's wohl!
6.6.2014
Zur Formalisierung des Denkens: Ein Lagebericht [Ein Formalismus für das menschliche Denken]
29.5.2014
Zwei Beispiele übergeordneter Besinnung, antipodischer und pseudoholistischer Kalkül [Konkrete Spezifikation von Bewußtseinsinhalten]
28.5.2014
Zur Frage der Einsicht in die Bestätigung
27.5.2014
Zur Frage der Einsicht in das uneigentliche Erwarten [τ: voraufgegangene Lage (daraus der spätere Hintergrund), τ0: voraufgegangene Absicht von Verwirklichbarem, Behauptung von Einsehbarem oder relative Auszeichnung von Entsinnbarem]
25.5.2014
Zum Vornehmen [Notwendigkeit der Einsicht des Sollens zur Entscheidung]
22.5.2014
Auszeichnungen von Themen und Thematisierungen [Formalisierung von Verhältnisassoziationen durch Bewußtseinsinhaltspezifikation]
20.5.2014
Erwartungen im eigentlichen Sinne, übergeordnete Reflexion und im Raum Sein [Aspekte des Daseins]
19.5.2014
Besinnung, Themenwechsel und übergeordnete Reflexion [Erfassungsbestimmung mit Hilfe von Verhältnisassoziationen]
18.5.2014
Spontane und angeleitete Geisteszustände [Behauptung als vorgegebene Einsicht und Entsinnen als umgekehrte Reflexion]
15.5.2014
Begriffe und Formeln
13.5.2014
Handlungen und Verantwortlichkeit
12.5.2014
Erfassungen und Auffassungen [Klassifikation der Bedingungen von Erwartungen nach der Natur des jeweils Erwarteten]
12.5.2014
Offene und abgeschlossene analytische Fixierungen
12.5.2014
Bedingte Erwartungen
11.5.2014
Übernahme von Teileindrücken und Bestätigbarkeit
11.5.2014
Synthetische Eindrücke
10.5.2014
Besinnungen
9.5.2014
Begriffe, Verhaltensmuster, Ideen [Assoziation]
7.5.2014
Die Definition der Unterschiedlichkeit und der Gleichheit [Identität des gänzlich Gleichen]
5.5.2014
Besinnung und Verneinung [Erwartung der Unmöglichkeit, Parmenides'sches Sein des Nicht-Seins]
3.5.2014
Kleine technische Bemerkung zum letzten Beitrag
2.5.2014
Erwartung und Bestätigung
1.5.2014
Nochmals zur Reflexion [Von Verhältniseindrücken begleitete Gruppen von Eindrücken]
27.4.2014
Entscheidungen [Vergegenwärtigung: Besinnung auf eine Vorstellung/Erinnerung; Thematisierung: Erfassung; Klärungsversuch: Besinnung auf eine Einsicht; Verwirklichung: Anspannung]
26.4.2014
Zur Formalisierung der Gedanken (2)
25.4.2014
Vom Kommen und Gehen unserer Wahrnehmungen
24.4.2014
Zum Einsichtsvermögen
22.4.2014
Das Denkvermögen
2.4.2014
Verhältnisse

Charakterrelativismus.
14.8.2015
Ius naturale
9.9.2014
Martin Rhonheimer: Töten im Namen Allahs (2014)
3.9.2014
Le lys [Die Gemäßheit des Schönen]
19.8.2014
Kulturschwanken [Folgen der Nachgiebigkeit]
30.7.2014
Das Spektrum des Lichts [Ästhetische Objekte und ihre Vereinigungen]
26.7.2014
Das Ringen zwischen Frankreich und dem Islam in Afrika
3.7.2014
Insignien [Rollenbekundende Monumente]
3.7.2014
Von den subjektiven Sichtweisen auf die Herrschaftsformen [Ausgegrenztheit]
3.7.2014
Gemeinschaftsstiftende Erzählungen
14.4.2014
Gemeinschaftskulturen [Rolle des Einzelnen in der Gesellschaft]
13.12.2013
Heureka! [Definition der unterschiedlichen Herrschaftsformen]
2.12.2013
Schaubild der kulturstiftenden Paarungen
17.7.2013
Nochmals zur Unvereinbarkeit aller Seelenteile in einer Kultur
2.7.2013
Nochmals zu Phaidros [Christentum und Islam bei Platon]
25.4.2013
Zum Wesen von Völkern [Instabilität der Dreierbeziehung]
1.4.2013
Über das Verhältnis zum Kriege [Rechtfertigungen des Krieges]
6.3.2013
Verhalten der vier Geister im Kriege [Ausbruchsformen der Rechtlosigkeit]
11.12.2012
Von wirklichen und vermeintlichen Revolutionen [Geteilter und nicht geteilter Glaube]
8.11.2012
Vier gesellschaftliche Garantien [Gewissensgegensätze]
15.10.2012
Nochmals zu den vier weltpolitisch relevanten Ideen des Zusammenlebens [Wie schon Agatha Christie schrieb.]
23.9.2012
Das Paarungen Kapitel im jetzigen Licht [Erotischer Ursprung der Hochkulturen]
12.9.2012
Diskurskontrolle durch Wahlgestaltung [Kultur wider Natur]
29.4.2012
Von den anvertrauten Pfunden [Christentum und Islam bei Platon]
23.2.2012
Einige (persönliche) Bemerkungen zu unterschiedlichen Interessen [Erotischer Urpsrung der Hochkulturen]
12.2.2012
Lernen sich selbst zu lieben [Kultur wider Natur]
12.2.2012
Von den Mechanismen der Gemeinschaftsstiftung der vier Geister
29.1.2012
Von der sexuellen Anziehung zu den vier Geistern [Erotischer Ursprung der Hochkulturen]
17.1.2012
Kulturenkompaß
14.12.2011
Komparative Spiritualistik
2.12.2011
Gebäude des Glaubens [Kultur gemäß Natur]
17.11.2011
26 Jahre Zorin [Kultur wider Natur]
10.7.2011
Öffentliches und privates Gesellschaftsleben
4.7.2011
Zur bürgerlichen Sättigung
26.6.2011
Nochmals zum Einfluß der vier Geister auf Gesellschaften
12.6.2011
Versuch der Charakterisierung der europäischen Völker basierend auf der Variation des Y-Chromosoms
24.9.2010
Vom Unsinn des Universalismusses

Schicksalsrelativismus.
10.10.2015
An der Wand zum Wunder [Einheit der Voranschreitenden]
9.10.2015
Die Natur Christi
21.8.2015
Wertempfinden [Fundamente der Zeitalter]
16.7.2015
Orientierende Zeichen [Monumente der Zeitalter]
4.7.2015
Remagnetisierung [Momentane Einebnung der Dissidenz]
1.7.2015
Glaubenslagen [Dissidenz]
21.6.2015
Aufruhr [Ahnung des Übergangs]
16.6.2015
Die Bedeutung der christlichen Schismen [Zurückbleiben in den Werken]
15.6.2015
Geschick und Charakter
11.6.2015
Die sieben Feuer des Gerichts
9.6.2015
Seelische Schmerzen und Wege ihrer Auflösung
29.5.2015
Das Pantheon der urbildlichen Verhaltensformen [Heiligtümer der Wacht]
28.5.2015
Eine Erkundung des menschlichen Geschicks
15.5.2015
Die Furcht Gottes [Es ist, was ist.]
12.5.2015
Die zurückführenden Stimmungen
10.5.2015
Tafel der heranleitenden Stimmungen
4.3.2015
Wahrheit und Leben [Ewiges Leben]
26.2.2015
Ideenstädte [Fähren des Übergangs]
23.2.2015
Die Bedeutung der Offenbarung [Prophezeiung unseres Zeitalters]
22.2.2015
Neue Himmel [Prophezeiungen der Zeitalter]
11.2.2015
Drei Stationen [auf dem Weg vor uns]
9.2.2015
Wieder Gesellschaftsentwurf [Problem der Bändigung der Wunder]
4.2.2015
Kirchen und Klöster
4.2.2015
Magie [Problem der Bändigung der Wunder]
31.1.2015
Eine andere Beschreibung der Lage [Schule Jesu]
30.1.2015
Die Auferweckung des Lazarus [Natur Christi]
27.1.2015
Zur anderen Hälfte [Schule Jesu]
14.1.2015
Trinitäten
5.1.2015
Shivas Plan [des Übergangs]
4.1.2015
Gottesbilder [der Zeitalter]
3.1.2015
Annehmlichkeit, Bestand, Freiheit [Ergründung der ästhetischen Ideale]
27.12.2014
Inspirationsverschiebungen [Ergründung der ästhetischen Ideale]
26.12.2014
Die Protagonisten der drei Zeitalter
26.12.2014
Die Schüler Jesu
26.12.2014
Lob des Heilands [Natur Christi]
6.12.2014
Vom Glauben [der Zeitalter]
25.11.2014
Rand und Zentrum [Peripheres Reservoir]
20.11.2014
Unsere Sache [Leichtsinn]
24.10.2014
Vom Vorrang Gottes [Rahmenbedingungen der Gestaltung der Werke]
22.9.2014
Nochmals zur Bereitschaft [Gleitende Abkehr von den Werken]
17.8.2014
Zum jüngsten Gericht
11.8.2014
Die vier Haltungen im Falschen [Formen des Einbringens des Rechten]
22.7.2014
Rituelle Zurücksetzung gesellschaftlicher Zykeln
20.6.2014
Vom Fortschreiten und Zurücksetzen der drei Zykeln [Massenhaftes subjektives transzendentes ideelles Fortschreiten (Auslieferung an das Schöne, Wesentliche oder Mächtige) als Übergang zu einem neuen Glaubenszykel]
17.6.2014
Hierarchien [Gehorsamkeiten der ästhetischen Ideale]
4.6.2014
Das Wesentliche, das Mächtige und das Schöne [Ästhetische Ideale]
7.5.2014
Gedanken zum Gegensatz zwischen Menschensohn und Götterhimmel [Abstieg vom und Aufstieg zum Geist der Wacht]
20.4.2014
Vom Wandel der List im Zykel des Glaubens [Leitungsmöglichkeiten]
11.2.2014
Zur Einordnung der vorigen Beiträge über das menschliche Schicksal [Erklärung beschränkter Haftung]
9.2.2014
Die Abfolge der Glauben
8.2.2014
Der wahre Fortschritt der letzten 2000 Jahre [Endlichkeit der Werke]
3.2.2014
Die primäre metaphysische Wahrheit [Selbstgenügsamkeit der Welt]
17.12.2013
Παντοκράτωρ [Natur Christi]
29.8.2013
Ideen, Abstimmung und das wiederkehrende Scheitern der Sorge an sich selbst [Endlichkeit der Werke]
25.8.2013
Ein paar Worte zur Reminiszenz [Peripheres Reservoir]
25.8.2013
Zeit und Klima [Lokale Zyklizität]
3.3.2013
Von der Unmöglichkeit, Gutes zu tun. [Fesselung durch die Werke]
18.2.2013
Christliche Fehlentwicklungen und Lebensfülle [Gleitende Abkehr von den Werken]
21.10.2012
Zur Problematik mythischen Grundbewußtseins in der heutigen Zeit [Gleitende Abkehr von den Werken]
5.3.2012
Würde [Ausdörrung durch die Werke]

Kategorienlisten.

Charaktere und Identitäten
Institutionen und Wahrnehmungen
Gesellschaftsentwurf und Sehhilfen

Labels: