Bereitschaftsbeitrag

Zur Front

11. Oktober 2017

Die Zuflucht

---
---
---
---
- -
- -

Berg unter dem Himmel.

Gewachsene Leere der eigenen Lust.
In der Nachhut während des Rückzugs. Dies ist gefährlich. Man darf nicht wünschen, etwas zu unternehmen.
Notwendigkeit zur Verteidigung von Prinzipien gibt es immer nur bei ihrem Bruch, und der erste solche Einsatz in einem Leben ist immer ein Rückzugsgefecht, da die einfachsten Prinzipien nur gebrochen werden, wenn sie die Gesellschaft bereits aufgegeben hat, so daß die erste Lektion immer in der Erkenntnis besteht, daß einem vor dem Unverstand der Menschen die Hände gebunden sind.

Gewachsene Leere der eigenen Achtung.
Er hält ihn fest in gelber Ochsenhaut. Niemand kann ihn losreißen.
Die Gesellschaft versucht einem ihre Prinzipien aufzuerlegen, aber scheitert dabei, denn der Zug zu den eigenen Prinzipien ist unaufhaltbar.

Gewachsene Fülle der eigenen Sorge.
Ein unterbrochener Rückzug ist nervenaufreibend und gefährlich. Bekannte als Diener und Mägde zu behalten, führt zu günstigem Geschick.
Auch wenn die Welt einem fremd ist, steht man doch in ihr, und es fördert die eigene Entwicklung, wenn man einstweilen den Umgang mit Bekannten pflegt, um Erfahrungen zu sammeln, welche die spätere Beurteilung der eigenen Prinzipien erlauben.

Gewachsene Fülle der umgebenden Lust.
Freiwilliger Rückzug führt zu günstigem Geschick für den überlegenen Mann und zum Untergang des unterlegenen Mannes.
Die Weiterverfolgung der eigenen Prinzipien erfordert eine zunehmend klarere Grenzziehung zu den Belangen der Gesellschaft.

Gewachsene Fülle der umgebenden Achtung.
Freundlicher Rückzug. Beständigkeit führt zu günstigem Geschick.
Das eigene Leben beginnt, sich gemäß den eigenen Prinzipien gestalten zu lassen. Beständigkeit ist die Bedingung ihrer Manifestation und Freundlichkeit das Wesen jedes göttlichen Prinzips.

Gewachsene Fülle der umgebenden Sorge.
Fröhlicher Rückzug. Alles dient dazu weiterzuführen.
Die Zuflucht ist erreicht, die eigenen Prinzipien sind durch seine Befolgung Gesetz geworden, durch Studium seiner und Bekräftigung der eigenen Liebe.

Labels: , , , , , , ,