Bereitschaftsbeitrag

Zur Front

17. Oktober 2017

Die Insel

- -
---
---
---
- -
- -

Berg unter dem See.

Gewachsene Leere der eigenen Lust.
Die Beeinflussung zeigt sich im großen Zeh.
Die eigene Gerechtfertigtheit beginnt mit dem Vorsatz, sie zu suchen. In meinem Fall im Alter von drei Jahren.

Gewachsene Leere der eigenen Achtung.
Die Beeinflussung zeigt sich in den Waden. Mißgeschick. Zaudern führt zu günstigem Geschick.
Die ersten Gehversuche, der eigenen Gerechtfertigtheit zu folgen, müssen in einer Zeit der Unordnung auf überwältigenden Widerstand stoßen, so daß man schließlich lernt, dem Streit aus dem Weg zu gehen. In meinem Fall im Alter von zwölf Jahren.

Gewachsene Fülle der eigenen Sorge.
Die Beeinflussung zeigt sich in den Oberschenkeln und hält jene, welche ihr folgen. Weiterzumachen ist demütigend.
Die eigene Widerständigkeit gegen die vorherrschende Unordnung beginnt, andere in ihren Bann zu ziehen. Indes hat man irgendwann genug Schläge eingesteckt. In meinem Fall im Alter von 30 Jahren.

Gewachsene Fülle der umgebenden Lust.
Beständigkeit bringt günstiges Geschick. Reue schwindet. Wenn der Geist eines Mannes aufgewühlt ist und seine Gedanken hierhin und dorthin gehen, werden nur jene Freunde, auf welche er seine bewußten Gedanken richtet, ihm folgen.
Die eigene Gerechtfertigtheit beginnt, einem den Weg zu weisen, auf welchem einen indes nur jene begleiten, welche man gedanklich einbezieht. In meinem Fall Wiebke Freese.

Gewachsene Fülle der umgebenden Achtung.
Die Beeinflussung zeigt sich im Nacken. Keine Reue.
Die eigene Gerechtfertigtheit stärkt einem in den natürlicherweise auftretenden Auseinandersetzungen den Rücken. Der Sinn dieses verhärteten Auftretens besteht darin, den bestehenden Konformitätsdruck zu brechen. In meinem Fall seit dem 17.6.2016.

Gewachsene Leere der umgebenden Sorge.
Die Beeinflussung zeigt sich in Kiefer, Backen und Zunge.
Am Ende der eigenen Gerechtfertigtheit steht selbstverständlich ihre Mitteilung und Lehre.

Eine Bemerkung zur Logik des Hexagramms.

Umgebende Unordnung kann innere Ordnung nicht erschüttern. Das gilt auch für Richard Wilhelm und längst verstorbene chinesische Lehrer.

Labels: , , , , , , ,