Bereitschaftsbeitrag

Zur Front

29. Oktober 2017

Das Durchdrungene

---
---
- -
---
---
- -

Wind unter dem Wind.

Gewachsene Leere der eigenen Lust.
In Vorstoß und Rückzug führt die Beständigkeit eines Kriegers weiter.
Wer sich unter der Herrschaft der Abgemessenheit um die Erneuerung seiner heimatlichen Verbundenheit bemüht, muß jeden Entschluß, welchen er faßt, ein zweites Mal prüfen, weil alle seine Einfälle von den Zeichen, welche die Herrschaft der Abgemessenheit verwendet, um seine ursprüngliche Natur zu verwirren, beeinflußt sind.

Gewachsene Fülle der eigenen Achtung.
Durchdringung unter dem Bett. Priester und Magier werden in großer Zahl verwendet. Günstiges Geschick. Kein Vorwurf.
Ja, nicht nur seine Einfälle sind von ihnen beeinflußt, sondern die Begriffe, auf welchen sein Denken beruht, selbst, was ihm seelische Nöte bereitet, welche er hofft durch priesterlichen Rat und magische Suggestionen zu beheben.

Gewachsene Fülle der eigenen Sorge.
Wiederholte Durchdringung. Demütigung.
Indes, Priester und Magier nützen nicht, es bleibt dabei, daß das gesamte eigene Denken von erzwungenen Assoziationen durchdrungen ist.

Gewachsene Leere der umgebenden Sorge.
Reue schwindet. Während der Jagd werden drei Arten Wild gefangen.
Schließlich findet sich der sich um die Erneuerung seiner heimatlichen Verbundenheit Bemühende aber selbst, das heißt er findet Lust, Achtung und Sorge in sich.

Gewachsene Fülle der umgebenden Achtung.
Reue schwindet. Günstiges Geschick. Nichts, das nicht weiterführen würde. Kein Anfang, aber ein Ende. Vor dem Wandel drei Tage. Nach dem Wandel drei Tage. Günstiges Geschick.
Auch wenn er nichts Neues begründet hat, so fällt doch etwas von ihm ab, und es braucht drei Tage, nachdem er das Nötige bedacht hat, bis es das tut, und nochmal drei Tage, bis er verstanden hat, daß es abgefallen ist, denn das ist die Zeit, welche es braucht, eine veränderte Lebenslage zu verinnerlichen: Zuerst, daß man versteht, und dann, daß man nicht mehr verwirrt wird.

Gewachsene Fülle der umgebenden Sorge.
Durchdringung unter dem Bett. Er verliert seinen Besitz und seine Axt. Beständigkeit führt zu Mißgeschick.
Unter der Herrschaft der Abgemessenheit beruht indes nicht nur das eigenen Denken auf ihren Einrichtungen, sondern auch das eigene Auskommen. Die Freude über die gewonnene geistige Freiheit wird also durch die sich spürbar machende materielle Unfreiheit getrübt.

Labels: , , , , , ,